Plattform zum Stadtumbau in Biblis geht Online

Die Plattform der Gemeinde Biblis zum Stadtumbauprozess ist jetzt online. Zusammen mit dem Beraterteam der NH Projektstadt sowie der WER I DENKT I WAS GmbH, die auf Bürgerbeteiligungsverfahren spezialisiert ist, hat die Verwaltung alle Informationen zum Stadtumbauprozess aufbereitet und jetzt im Internet zur Verfügung gestellt.

 

Die Bürgerinnen und Bürger haben auf der Plattform die Möglichkeit sich zum Stadtumbau insgesamt oder auch zu einzelnen Maßnahmen zu informieren. Neben der Information bietet die Plattform auch die Möglichkeit einzelne Maßnahmen zu kommentieren. Hierzu muss man sich einfach mit einer gültigen E-Mail-Adresse und einem Passwort anmelden, also relativ unkompliziert.

„Dies ist uns in dem Gesamtprozess besonders wichtig, um auf diesem Wege auch ein Feedback unserer Bürgerinnen und Bürger zu erhalten zu können. Dieses Feedback wird in regelmäßigen Abständen in die Gremien eingespielt werden, um so den Stadtumbauprozess bzw. einzelne geplante Maßnahmen zu verifizieren,“ erklärte Bürgermeister Kusicka.

„Neben der Kommentarfunktion, haben wir auch die Möglichkeit zu ausgewählten Themen beziehungsweise ausgewählte Maßnahmen auch eine Online-Befragung durchzuführen. Dies werden wir sicherlich auch im Prozess aktiv nutzen, um die Bürgerinnen und Bürger auf diese Art und Weise bei der weiteren Gestaltung der Maßnahmen einzubinden. Ein passender Start wäre zum Beispiel die Abstimmung über ein Logo für den Stadtumbaus“, so Kusicka.

Unter der Domain https://stadtumbau.biblis.eu können nun alle Bürgerinnen und Bürgern die umfassenden Informationen in gebündelter, digitalisierter Form abrufen. Wer nicht über die Domain eingeben will, kann auf der Homepage der Gemeinde den Button „Biblis – Neue Energien nutzen“ anklicken und wird direkt zur Plattform weitergeleitet.

 

Schneewittchen Familien-musical am 28.1.2020





Straßenbeleuchtung



Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung