Gemeinde verzichtet weiter auf die Erhebung der Kinderbetreuungsgebühren

Auch für den Monat Mai werden keine Betreuungsgebühren für die gemeindeeigenen Kindergärten und die Schulkindbetreuung in Nordheim eingezogen. 

 

Aufgrund des weiterhin gültigen Betreuungsverbots werden weiterhin keine Beitragsabbuchungen vorgenommen. Die endgültige Entscheidung über einen gänzlichen Erlass der Gebühren muss die Gemeindevertretung zu einem späteren Zeitpunkt entscheiden. Vorher benötigen die Gemeindevertreter Klarheit über die finanziellen Folgen einer solchen Entscheidung. Die Gemeinde Biblis hofft, wie alle weiteren Bergsträßer Kommunen, dass mit dem Land Hessen eine Einigung zur Kostenübernahme erzielt werden kann.

Volker Scheib
Bürgermeister

 




Straßenbeleuchtung



Oder Tel. 06241/848-417 

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung