Rattenbekämpfung

In letzter Zeit wird vermehrt über Ratten im Ortsbereich geklagt. Besonders in der Kerngemeinde Biblis.

Die Gemeinde hat eine Fachfirma beauftragt, die im Frühjahr und Herbst das Kanalnetz im Gemeindegebiet und den Ortsteilen mit Rattengift bestückt.

Das Gift kann bei Bedarf auch noch im Jahresverlauf nachgelegt werden. Darüber hinaus können betroffene Grundstückseigentümer das Rattengift im Fachhandel erwerben und entsprechend der Gebrauchsanweisung auf ihrem Grundstück auslegen.

Grundsätzlich ist aber ein vorbeugendes Handeln von Vorteil. Der beste Tipp um diese Tiere fern zu halten: AUFRÄUMEN!

Fort mit gestapelten Altlasten und vor allem Futter wegschließen. Auch im Freien gelagerte Gelbe Säcke können Ratten anziehen. Müll gehört in die dafür vorgesehene Behälter. Organische Abfälle und Essensreste dürfen nicht über die Toilette entsorgt werden, da hierdurch in der Kanalisation das Nahrungsangebot für Ratten erweitert wird. Küchenabfälle am besten in geschlossenen Kompostern entsorgen. Wir bitten um entsprechende Beachtung.

Diese ungebetenen Gäste wäre jeder gerne so schnell wie möglich los, allerdings ist die Bekämpfung von Ratten ein langwieriger Prozess.

 

Öffnungszeiten Bürgerbüro:

Montag - Freitag
08:00 bis 11:30 Uhr

Montag, Mittwoch, Donnerstag
14:30 - 18:00 Uhr

Annahmeschluss für KfZ-
Angelegenheiten
11.00 Uhr und 17.30 Uhr

Bauamt
Mittwoch
08.00 bis 11.30 Uhr und
14.30 bis 18.00 Uhr

Adresse:

Darmstädter Straße 25
68647 Biblis