Beratungs- und Interventionsstelle Bergstraße Häusliche Gewalt gegen Frauen

Die Beratungsstelle wendet sich an Frauen, die Gewalt in ihrer Beziehung erleben, erlebt haben oder aus anderen Gründen den Wunsch nach parteilicher Beratung haben. Wenn Sie betroffen sind, bieten wir Beratung und Unterstützung an. Die Beratungsgespräche finden in geschütztem Rahmen statt, sind vertraulich und kostenfrei. Gemeinsam können wir Lösungswege für Ihre aktuelle Situation entwickeln.

 

Themen der Beratung können sein

·         Die Trennung/Scheidung
·         Fragen der Existenzsicherung
·         Das Erlebte und Ihre Ängste
·         Schuld- und Schamgefühle

Wir beraten und unterstützen Frauen

·         Im Rahmen des Gewaltschutzgesetzes zu den Punkten Wegweisung,
          Annäherungsverbot, Kontaktverbote und Wohnungszuweisungen
·         Bei Stalking
·         Bei der Erstellung ihres individuellen Sicherheitsplanes, um Gewalttätigkeit
          zu verhindern

Offene Sprechzeiten:

Montag 14:00 -15:00 im Rimbach (Schlossstraße 52a)
Dienstag 10:00 – 11:00 Uhr in Lampertheim  (Römerstraße 102)
Mittwoch 16:00 – 18:00 Uhr in Bensheim (Hauptstraße 81)

Tel.  06251 67495 | Mobil  01577 7569629

kontakt@frauenberatung-bergstrasse.de
www.frauenberatung-bergstrasse.de

In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an das Frauenhaus Bergstrasse (Telefon: 06251-78388)

 

 

 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK