Umrüstung der Beleuchtung im Feuerwehr-stützpunkt der Gemeinde Biblis auf LED

Der Feuerwehrstützpunkt in der Gemeinde Biblis wurde inzwischen komplett auf LED Beleuchtung umgerüstet.

 

Die Umsetzung der Maßnahme erfolgte in Eigenleistung durch den Elektriker des Gebäudemanagements der Gemeinde Biblis, Herrn Erten, der tatkräftige Unterstützung durch den hauptamtlichen Gerätewart der Feuerwehr, Herrn Dirk Ess, erfahren hatte.

Finanziell gefördert wurde die Umrüstung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz und der Nationalen Klimaschutz Initiative.

Nachfolgend ein paar Zahlen und Fakten zum finanziellen Umfang der Maßnahme sowie dem Fördermittel.

LED Umrüstung FFW im Detail:

Zuwendungsfähige Gesamtausgaben aller Leuchtensysteme:             24.463, 18 €

Jährliche Stromeinsparung aller Leuchtensysteme:                             18.929 kWh/a

Durchschnittliche Stromeinsparung aller Leuchtensysteme:                 64,44 %

C02-Einsparung über die Lebensdauer aller Leuchtensysteme:           223 t

Vermeidungskosten gesamt:                                                                109,52 €/t

Bereiche:

-        Aussenbeleuchtung Umlauf
-        Fassaden leuchten
-        Strahler Ausfahrt
-        Waschhalle
-        Werkstatt Mechanik
-        Fahrzeughalle Lichtbänder
-        untergeordnete Räume
-        Lagerräume
-        Flur

Bitte auf folgendes Bild klicken:


 

Online Terminvergabe

Abbildung eines Kalenders und einer Uhr als Hinweis auf die Online Terminvergabe

Mängelmelder

Abbildung der Mängelmelder App auf einem Smartphone


Stecker-Solaranlagen

Abbildung einer Solaranlage - © Spencer – stock.adobe.com





Straßenbeleuchtung



Oder Tel. 0800 184 8800

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung