Bundestagswahl 26. September 2021

Logo der Gemeinde Biblis mit der Aufschrift Bundestagswahl 2021

Info an alle Wahlberechtigte unserer Großgemeinde Biblis zur Briefwahl

 

Wenn Sie durch Briefwahl wählen möchten, benötigen Sie Ihre Wahlbenachrichtigung.

Diese wird bis zum 04.09.2021 per Post zugestellt. Mit dieser Wahlbenachrichtigung ist die Beantragung der Briefwahl beim Wahlamt möglich.

Wer aus persönlichen Gründen seinen Wahlschein früher benötigt (zur Briefwahl), kann dies

    • persönlich oder
    • schriftlich beantragen, die Schriftform gilt auch per Fax oder E-Mail als gewahrt oder
    • online auf der Internetseite der Gemeinde Biblis (https://www.biblis.eu/briefwahl/)

    Eine telefonische Antragstellung ist nicht möglich!

    Auf der Rückseite Ihrer Wahlbenachrichtigung finden Sie bereits einen Vordruck, den Sie ausgefüllt zurücksenden können.

    Der Antrag auf Briefwahl kann aber auch gestellt werden, bevor die Wahlbenachrichtigung zugestellt wurde. Dazu sind folgende Angaben nötig:

    Familienname, Vorname, Geburtsdatum, vollständige Wohnanschrift

    Wer den Antrag für einen anderen stellt, muss eine schriftliche Vollmacht im Original vorlegen. In diesem Fall ist eine Beantragung nur persönlich möglich.

    Weitere Infos finden Sie unter:

    https://bundeswahlleiter.de/bundestagswahlen/2021/informationen-waehler/briefwahl.html

    Herzlichst
    Ihr Bürgermeister
    Volker Scheib und Wahlteam


     

    Online Terminvergabe

    Abbildung eines Kalenders und einer Uhr als Hinweis auf die Online Terminvergabe

    Mängelmelder

    Abbildung der Mängelmelder App auf einem Smartphone

    Antrag auf Briefwahl






    Straßenbeleuchtung



    Oder Tel. 06241/848-417 

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung