Energiekosten senken durch energetische Sanierung

Informationsveranstaltungen für interessierte Bürgerinnen und Bürger im Rahmen der „Einstiegsberatung kommunaler Klimaschutz“

 

Erklärter Wille der Bibliser Bürgerschaft ist es, nach der Abschaltung des Kraftwerkes Energiestandort zu bleiben. Vor diesem Hintergrund hat die Gemeinde 2015 beschlossen, eine „Einstiegsberatung zum kommunalen Klimaschutz“ mit vielfältigen Themenberei-chen in Anspruch zu nehmen. Die Beratung soll Potenziale, Handlungsmöglichkeiten und Strategien in den Bereichen Privathaushalte, Gewerbe und Kommunalpolitik aufzeigen. Mit der Beratung wurde die EnergyEffizienz GmbH aus Lampertheim beauftragt. 85 % der Kosten übernimmt der Bund.

Im Rahmen der Einstiegsberatung lädt die Gemeinde interessierte Bibliser Bürgerinnen und Bürger am

Dienstag, dem 8. November 2016 um 19 Uhr
in den Rathaussaal

zu einer Veranstaltung ein, die von der EnergyEffizienz GmbH gestaltet wird. Der Fokus dieser Veranstaltung liegt auf den Potenzialen, Handlungsmöglichkeiten und Strategien für Privathaushalte. Energieberater Peter Hensel referiert über die Einsparpotenziale und Fördermöglichkeiten für Neubau und Altbausanierung im Wohngebäudebereich.

Die Gemeinde erhofft sich eine rege Beteiligung seitens der Bevölkerung.

 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK