Nachrücken in die Gemeindevertretung Biblis

Nach erfolgter Erhöhung der Zahl der Beigeordneten und Amtlicher Bekanntmachung der Änderung der Hauptsatzung haben

 

Herr Michael Hennes, wohnhaft in 68647 Biblis, Darmstädter Straße 1 und Herr Christian Marsch, wohnhaft in 68647 Biblis, Brücklache 12,

aufgrund ihrer Ernennung zu ehrenamtlichen Beigeordneten in der Sitzung der Gemeindevertretung am 26.05.2021 schriftlich ihren Verzicht auf das Mandat in der Gemeindevertretung erklärt und sind damit aus diesem Gremium ausgeschieden.

Als nächste noch nicht berufene Bewerber aus dem Wahlvorschlag der CDU rückten gemäß § 34 des Kommunalwahlgesetzes

Herr Stefan Funk, wohnhaft in 68647 Biblis, Moosgasse 18

und

Herr Gerhard Becker, wohnhaft in 68647 Biblis, Bei der Pfaffenwiese 8,

in die Gemeindevertretung nach.

Gegen diese Feststellung kann jeder Wahlberechtigte Einspruch erheben. Der Einspruch ist binnen einer Ausschlussfrist von zwei Wochen nach dieser Bekanntmachung schriftlich oder zur Niederschrift beim Gemeindewahlleiter einzureichen.

Biblis, den 05.06.2021

Der Gemeindewahlleiter
Scheib, Bürgermeister

 

Online Terminvergabe

Abbildung eines Kalenders und einer Uhr als Hinweis auf die Online Terminvergabe

Mängelmelder

Abbildung der Mängelmelder App auf einem Smartphone





Straßenbeleuchtung



Oder Tel. 06241/848-417 

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung