Unterschriftenaktion Für Anerkennung, Aufklärung und Erforschung der Krankheit ME/CFS

ME/CFS ist die Abkürzung einer Krankheit namens Myalgische Enzephalomyelitis / des Chronic Fatigue Syndromes.

In Deutschland gibt es nach Darlegung des Bündnisses ME/CFS http://www.buendnis-mecfs.de etwa 300.000 Menschen mit ME/CFS, die keine angemessene medizinische Versorgung bekommen – viele von ihnen sind über Jahre hinweg ans Bett gefesselt. Die Pflege dieser Menschen wird Eltern, Verwandten, Kindern oder Freunden überlassen, die keinerlei medizinische oder pflegerische Ausbildung genossen haben und damit überfordert sind.

 

Auch ein junger Mann aus Rimbach ist hiervon betroffen.

Dessen Vater hat nach Abstimmung mit dem Landrat bzw. dem Gesundheitsamt des Kreises Bergstraße eine Unterschriftenaktion gestartet mit dem Ziel, die dramatische Situation der Betroffenen und deren Angehörigen an die Öffentlichkeit zu bringen sowie den Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages dazu zu bewegen, sich für die Anerkennung, Aufklärung und Erforschung dieser Krankheit einzusetzen.

Unterstützen Sie das Anliegen mit Ihrer Unterschrift.

Die Unterschriftenlisten liegen im Foyer des Rathauses aus.

Eintragungen sind während den üblichen Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung möglich.

Weitere Informationen können Sie der angefügten PDF-Datei entnehmen.