Jugendsammelwoche 2017

Die Jugendsammelwoche findet in diesem Jahr von 27. März bis 10. April 2017 statt!
 

Die Vertreter der örtlichen Jugendgruppen werden in der Zeit vom

27. März bis 10. April 2017

eine Geldsammlung von Haus zu Haus durchführen.

Es handelt sich dabei um eine öffentliche Sammlung, die der Regierungspräsident in Kassel dem Hessischen Jugendring aufgrund des Hessischen Sammlungsgesetzes vom 27. Mai 1969 genehmigt hat. Jeder Sammler muss im Besitz einer Sammelliste und eines Sammelausweises sein, die von der Gemeinde Biblis abgestempelt wurden.

Die gesammelten Gelder dürfen nur für folgende Zwecke verwendet werden:

a)     für die Durchführung von Jugendfahrten, Erholungs- und Freizeitlagern

b)    für die Einrichtung und den Ausbau von Heimen der Jugendgruppen

c)     für die Förderung von jugendpflegerischen und erzieherischen Maßnahmen.

Wir machen darauf aufmerksam, dass Spenden zur Jugendsammelwoche bei der Einkommen- und Körperschaftssteuer vom steuerpflichtigen Betrag abgesetzt werden können.

Die entsprechenden Spendenbescheinigungen werden auf Wunsch vom Kreis Bergstraße, Jugendförderung, bei einer Spende ab 5,00 Euro ausgestellt.

Bitte empfangen Sie die Jugendlichen der Vereine, welche die Sammlung durchführen, mit Freundlichkeit und helfen Sie mit, dass auch in diesem Jahr ähnlich gute Sammelergebnisse wie in den Vorjahren erzielt werden können.

Das Ergebnis der Jugendsammelwoche wird am Mittwoch, den 19. April und Donnerstag, den 20. April  in der Zeit von 8:00 -11:30 im Rathaus, Zimmer 2.11, abgerechnet.

50% der gesammelten Beträge gehören den sammelnden Gruppen. Die restlichen 50% liefern die Gruppen gemäß den Richtlinien über die Durchführung der Jugendsammelwoche 2016 bei der Abrechnung ab.

 

Der Gemeindevorstand
der Gemeinde Biblis
Felix Kusicka
Bürgermeister